über uns

Schwaninger AG, der Malermeister seit 1935
  • Schwaninger AG in Zahlen
    1935 – Firmengründung  durch Erich Schwaninger
  • 1972 – Geschäftsübernahme durch Walter Schwaninger
  • 1985 – Realisierung Neubau mit Industriespritzwerk in Beringen
  • 1997 – Zertifizierung  / Qualitätsmanagement ISO 9001
  • 2006 – Einstellung von Gunta Barth als zusätzlichen Betriebsleiter
  • 2008 – September Geschäftsübergabe an José Schwaninger
  • 2012 – Walter Schwaninger geht in Pension
    Andreas Schönle vom Dekorationsmaler zum Betriebsleiter
    Gunta Barth wird Geschäftsführer Stv.
    Eröffnung vom Laden “Herzlichkeiten” in Neunkirch
    Anschaffung von neuen Arbeitsbühnen
    Erstellung neuer Gerüst- und Lagerplatz
  • 2016 – Eröffnung Filiale Altnau TG  mit Leiterin Sabrina Häberli ( Bild unten links )
  • Jahresumsatz ca. 4 bis 5 Mio. CHF
    Mitarbeiter: 32
    Lehrlinge: 5 —7
    Vorarbeiter und Kundenmaler: 15

 

Unsere Fachgebiete

  • Baumalerei: Innere- und äussere Malerarbeiten, Neubau, Altbau, Isolationen, Verputzarbeiten, fugenlose Beläge, Gerüstbau, Arbeitsbühnen, Farbgestaltung etc.
  • Spritzwerk: Industrieteile, Metall- und Holzteile, Fenster, Türen, Jalousien, Möbel, Küchen, Abbeiz- und Strahlarbeiten, Kleinteile etc.
  • Atelier: Denkmalschutz, Beschriftungen, Alte Techniken, Dekorationsmalerei, Edle Metallbeschichtungen, Lasurtechniken, Edelputze, Tadelakt, Kalkputz, Möbelbehandlungen, Musterservice etc.

Kundenmeinungen

news auf Facebook